Mamma hat den besten Shit
Dario Fo

Aufregung im Hause Mamma Rosettas: Neffe Antonio, der naive Polizeispitzel (Nicholas J. Wood, Hintergrund), macht sich mit Unterstützung der einfältigen Camelia (Lisa Kern) über den Majoran-Mariuhana-”Salat” her, während Rosetta (Katharina Massow), der Opa (Wanja Brünger) und Luigi (Felix Lampert) vor Wut ausrasten...

Die Macht, und zwar jede Macht, fürchtet nichts mehr als das Lachen, das Lächeln, den Spott. Sie sind Anzeichen für kritischen Sinn, Phantasie, Intelligenz und das Gegenteil von Fanatismus....

Foto: Anna Vogel

 ...Wir sind Flegel. Wir sind überzeugt, dass im Gelächter, im Grotesken der Satire, der höchste Ausdruck des Zweifels liegt, die wichtigste Hilfe der Vernunft." (Dario Fo)

Dario Fo/Shit

Die Rollen

“Prolog”

Rosetta/Opa/Luigi

Die Täuschung

Das Verhör

Der Song

Der Inhalt

Der Autor

Die Presse

Die Theater-AG im März 2001

von links: Berthold Blaes (Leiter), Tobias Braun, Nicholas J. Wood, Antony Pattathu, Lisa Vogel, Felix Lampert, Lisa Kern, Wanja Brünger, Katharina Massow und Kristine Pede