Siebtens: Stiehl ein bisschen weniger!
- Der Minister -

Minister (Jorit Jens Hopp) zu Ennea (Bella Schwarz): Richtig süß. Wo stehen sie gewöhnlich?
hintere Reihe: Kommissar (Fabian Loriais), Friedhofsdirektor (Akin Kapucu) und Richterin (Hanna Moritz)

Minister (Jorit Jens Hopp) : “Außerordentlich! Eine Dokumentation! Stehst du auch manchmal in der
                                            Via Andegari?”

Enea (Isabella Schwarz): „Sagen Sie, glauben Sie nicht, dass noch jemand ist, der aus der Schule plaudern kann? Dass sie in den Dreck fliegen.“
Minister (Jorit Jens Hopp): „Aber Süße, das werden doch hoffentlich nicht Sie sein. Nähren Sie so hässliche Gedanken in Ihrem schönen Busen?“

Geschäftsmann (Sascha Daniel) zum Minister (Jorit Jens Hopp): „Ich war ein wenig unvorsichtig, das
       stimmt, ich habe Schlimmes versucht, unerlaubte Unterschlagung von Dokumenten. Und bei all
       meiner Rechtschaffenheit, so werde ich doch einige Jahre sitzen.“

Der verrückte Professor (Sebastian Lieb) führt den trepanierten Kommissar (Fabian Loriais) herein.

Verrückter Professor (Sebastian Lieb): „ Da sind sie ja, frisch reguliert, unsere lieben Freunde“
Enea (Isabella Schwarz) : „Die habt ihr auch trepaniert?“
Minister (Jorit Jens Hopp): „Bravo, Professor! Schöne Arbeit!“

Dario Fo/ Siebtens

Die Rollen

Totengräber

Strichmädchen

 Im Kloster

Die Irren

Der Skandal

Staatssekretärin

Geschäftsmann

Minister

Der Inhalt

Der Autor

Dramaturgie

Presse